Impressum & Datenschutz

Impressum

Wir.Helfen.Bayern / VirtKomp – Wir.helfen.Bayern / wir-helfen-bayern.de ist ein nicht-kommerzielles Informationsportal. Das Portal ist eine Initiative der Mitarbeiter der Professur für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht (Prof. Dr. Inge Scherer) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und aufgrund der Corona-Krise als Ausgliederung aus dem ESF-Projekts „Virtuelles Kompendium Wirtschaft – Recht – Steuern für kleine und mittlere Unternehmen“ der Professur für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht (Prof. Dr. Inge Scherer) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg entstanden.

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Professur für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht
(Prof. Dr. Inge Scherer)
Domerschulstr. 16
97070 Würzburg

Zuständige Aufsichtsbehörde der Julius-Maximilians-Universität Würzburg:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer der Julius-Maximilians-Universität Würzburg:
Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer der Julius-Maximilians-Universität Würzburg gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz lautet DE 134187690

Ansprechpartner für den Webauftritt des Projekts:
Frau Prof. Dr. Inge Scherer
Domerschulstr. 16
D-97070 Würzburg

Tel.: 0931 / 31-83365
Fax: 0931 / 31-829870
Mail: esf-scherer@jura.uni-wuerzburg.de

Technische Umsetzung & Inhaltliches Konzept:
GfnW GmbH – Gesellschaft für netzgestützten Wissenstransfer
Alte Fernstr. 4
D-97074 Würzburg
Mail: info@gfnw.de

Hinweis

Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen den Projektträger oder die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website für Schäden materieller oder immaterieller Art, die auf ggf. fehlerhaften oder unvollständigen Informationen und Daten beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen.

Das Vorgesagte gilt auch für Informationen auf Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Der Inhalt dieser Websites liegt vollständig außerhalb des Verantwortungsbereiches des Projektträgers, war jedoch zur Zeit der Verlinkung frei von illegalen Inhalten. Auf die Gestaltung der gelinkten Websites kann nicht Einfluss genommen werden. Für Schäden, die aus fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten auf den mittels Link verwiesenen Websites resultieren, haften der Projektträger und die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website nicht.

Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Das Copyright für die vom Projektträger erstellten Objekte der Website liegt beim Projektträger. Auf der Website genannte und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen ohne Einschränkung den Bestimmungen des jeweils geltenden Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer.

Datenschutzerklärung

Allgemeines
Information für die Erhebung personenbezogener Daten
Sie werden im Folgenden über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Domaine informiert. Als personenbezogene Daten sind solche Daten zu verstehen, die sich auf Sie persönlich beziehen. Hierzu zählen insbesondere Name, Adresse, E-Mail-Adresse,
Verantwortliche Stelle
Die verantwortliche Stelle der Datenverarbeitung ist:
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Am Sanderring 2
97070 Würzburg
Die Universität wird durch den amtierenden Präsidenten oder die amtierende Präsidentin vertreten.
Kontaktdaten des bestellten behördlichen Datenschutzbeauftragten
Datenschutzbeauftragter der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Sanderring 2
Tel. 0931/31-0
datenschutz@uni-wuerzburg.de
Administration und Redaktion
Zur Administration und Redaktion werden Funktionskennungen und persönliche Kennungen mit Zugriffschutzmechanismen angelegt und Änderungen protokolliert, die mit diesen Kennungen vorgenommen werden.
Protokollierung
Wegen auftretender sicherheitsrelevanter Ereignisse werden bei jedem Zugriff auf die Web-Server innerhalb der Domain relevante Zugriffsdaten gespeichert. Die Web-Server werden für das Projekt von der GfnW GmbH – Gesellschaft für netzgestützten Wissenstransfer oder deren Erfüllungsgehilfen (z.B. Hosting-Anbieter) betrieben. Die Betreiber wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Wir erheben die folgenden Daten, dir für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Inhalte anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. F):
• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (TMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/http-Statuscode
• Jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware
Aufbewahrungsdauer
Die protokollierten Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder werden eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.
Auswertung
Die Auswertung erfolgt durch den jeweiligen Betreiber des Web-Servers im Auftrag des Projektträgers.
Rechte von Betroffenen
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Im Falle der Bestätigung haben Sie außerdem das Recht im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Art. 15 DSGVO. Bei Unrichtigkeit der personenbezogenen Daten, steht Ihnen nach Art. 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung zu. Bei Vorliegen der Voraussetzungen der Art. 17, 18 und 21 DSGVO können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Diesbezüglich können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Sofern Sie mit der weiteren Verarbeitung Ihrer Daten nicht mehr einverstanden sind, können Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierfür genügt eine formlose Mitteilung des Widerrufs per E-Mail an esf-scherer@jura.uni-wuerzburg.de
Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.
Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als betroffene Person steht Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz. Der folgende Link dessen Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Bayern.html;jsessionid=ABB9F238F93EE45D1E3391B3EA259394.2_cid319?nn=5217144
Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht nach Art. 20 DSGVO das Recht zu, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags mit Hilfe automatisierter Verfahren verarbeiten, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website zum Teil eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.
Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren im Teilnehmer- und Nachrichtenforum
Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.
Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Sonstiges zu unserer Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, Anpassungen dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, um diese stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen anpassen oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen zu können. Es gilt daher für jeden neuen Besuch die aktuellste Datenschutzerklärung, ohne dass hierauf gesondert hingewiesen werden muss.
Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte gegenüber uns ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Aktive Komponenten

Cookies, die gesetzt werden, dienen nur der client-seitigen Speicherung benutzerbezogener Konfigurationseinstellungen für die Dauer der Sitzung (z.B. bevorzugte Sprache). Sie haben das Recht und die Möglichkeit Cookies abzulehnen. Das Informationsangebot steht Ihnen selbstverständlich auch dann in vollem Umfang zur Verfügung.

Sicherheit der Datenkommunikation

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Für die Datensicherheit bei Übertragung via Internet und E-Mail wird keine Garantie übernommen. Es besteht das Risiko, dass in einer E-Mail und Anhängen enthaltene Informationen, einschließlich vertraulicher Informationen, während der Übertragung abgefangen oder zerstört werden, verloren gehen oder verspätet eintreffen. Obgleich sich der Projektträger in angemessenem Maße bemühen wird, dieses Risiko zu verringern, kann nicht gewährleistet werden, dass die versandten Informationen, E-Mails und deren Anhänge keine Viren, Würmer oder sonstige schädigende Elemente enthalten.

Disclaimer

Im Informationsangebot des Projekts befinden sich Querverweise („Links“) zu anderen Internetangeboten, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: (Link-Neues-Fenster) [oder: Beispiellink zu Google.].

Durch den Querverweis vermittelt der Projektträger den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 Teledienstegesetz). Für diese „fremden“ Inhalte ist er nicht verantwortlich, da er die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat.

Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser „fremden Informationen“ erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch den Projektträger nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des Projektträgers für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat der Projektträger den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.